Samstag, 16.November 2013

Ich schlief mich erst einmal richtig aus, bevor ich die Tür vom Gästezimmer aufmache und die Männer-WG betrete. =)=) Die Küche sah aus, wie ein einziger Saustall, die Fernbedienung auf dem Boden, im Garten überall Blechdosen, in der Hängematte war Dallas nur noch in Boxershorts vorzufinden, auf dem Sofa war Dan mit seiner Fernbedienung der Musikanlage eingeschlafen und alle Türen zur Veranda standen offen.. Der Einzige, der fit war und wieder auf den Beinen ist und busy ist – ist Jesse!!! Er hatte noch nicht geduscht und nichts gemacht – aber hatte seinen Vacuumcleaner in der Hand!! Ich half ihm „eben schnell“ beim Aufräumen. Nach zwei Stunden hatten wir zwei Eimer voll nach draußen getragen und unser erstes Bier für heute aufgemacht. =) Es wird wohl nicht das letzte Bier für heute gewesen sein… Hangover-Part No II is going on…

Da ich aber nur 365 Tage hier in Australien habe, möchte ich keinen Tag verschwenden. So auch den heutigen Tag nicht. Wir wanderten zum Aussichtspunkt von Kingsthorpe.=) Es waren zwar nur zwei Kilometer – da wir aber ständig Zwischenstopps machen mussten, da Dan ständig aus der Puste war kamen wir nach 2 Stunden oben am Berg an. Es hat sich gelohnt. Der Ausblick ist wirklich wunderschön!!! Wir blieben zum Sonnenuntergang dort und relaxxten einfach den ganzen Tag dort.

Nun kam auch Dallas endlich nach seinem eintägigen Gun-Licence-Course vorbei und brachte 120 Dollar teuren Alkoholnachschub vorbei… =) Das wichtigste aber an dem Abend war Dallas neues Spielzeug – die Gun. Nachdem er seinen Führerschein bekommen hat ist er direkt zum nächsten Waffenladen gefahren und hat seine Winchester 308 gekauft und ist auf direktem Wege zu uns gefahren, um mit uns Schießen zu gehen. Mit seiner Gun gingen wir nun auf Kängurujagd. Wir fuhren mit dem Auto und mit dem Quad zur benachbarten Farm und probierten direkt das neue Spielzeug an unschuldigen Kängurus aus. Erst fand ich das total schrecklich und wollte überhaupt nicht mit und habe mit den Jungs geschimpft, wie man so unmoralisch sein kann etc. Aber als ich mitgekommen bin und es auf mich wirken lassen habe, muss ich gestehen, dass es schon sehr viel Spaß macht und sie nicht wild auf irgendetwas schießen. Sie haben immer einen Grund, um zu schießen. =) Es war total witzig und wir hatten total viel Spaß.

Auch am heutigen Abend gab es nur gute Stimmung und Spaß in der WG. Wir machten uns Wraps und feierten bis in die Nacht.. bis kein Bier mehr da war – und keiner mehr Bier kaufen fahren konnte. =)

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s